Maasdünen mit Uta und Volker

Heute haben wir einen Ausflug in die Massdünen gemacht. Es ging nach Afferden in den Bergerbos und dort liefen wir die "Riverduinenroute". Diese ist ca. 6,2 km lang ( laut Beschreibung ) und wird mit violetten Pfählen markiert. In der Bildmitte etwas rechts, sieht man einen dieser Pfähle - und Uta hat es sich nicht nehmen lassen, sich passend zu diesen Wegpfählen zu kleiden. Das nenne ich Einsatz :-)

 

Uta,Volker, Anka und Alf haben uns begleitet. Somit waren wir also jeweils vier Zwei- und Vierbeiner...

 

Wie immer gilt, Fotos anklicken und in groß anschauen !

 

 

 

 

 

Das Ömchen hat prima mitgehalten. Man muss nur langsam gehen und es darf nicht zu warm sein. Beides war heute gegeben - und hier steht das Erdmännchen in meinem Schatten :-)

Daaaaaa hinten, blüht das erste bisschen Ginster.

Uta hat dankenswerter Weise die Verpflegung geschleppt. Dafür konnte ich fotografieren. Hier an einem kleinen See, an dem wir die Vierbeiner kurz "gewässert" haben, konnte ich ein paar Bilder von Anka und Alf machen...

Daaaaaa hinten ist Herrchen...

Die Seeecke als Panorama - bitte unbedingt groß anschauen !

Die Herren...

Der Weg führt ein ganzes Stück durch den Wald. Hier ist eine Stelle, an der Volker fotografieren will, wie Anka über den Stab springt. Ich habe mich mal drangehängt; da ich dummes Ross aber vergessen habe die ISO Einstellung zu ändern, sind die Bilder zu dunkel und dadurch bei der anschließenden Bearbeitung zu rauschig geworden. Aber für Uta zeige ich sie dann trotzdem... :-)

Nach dem Wald kommen wir nochmal in das Dünengebiet und auf der großen Düne mit dem Aussichtsturm machen wir Rast und verspeisen unser Picknick. Oben ist es ganz schön windig, was die folgenden Bilder von Paula zeigen, deren Ohren mal wieder im Wind flattern. Es sind ein paar mehr geworden ( obwohl ich schon bestimmt 15 - 20 Stück aussortiert habe ) - aber da müsst ihr jetzt durch :-)

"Was machst Du da ?"

"Ach geh weg... !"

Und mit dieser Innschrift auf unserer Rastbank "Leben und genießen" schließt dieser Bericht. Es war mal wieder ein toller Tag !

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ühm Stevie (Montag, 19 Juni 2017 14:33)

    ....un ich hat schon jedacht, Du hast 'ne rechts/links Schwäche :-) :-)......