Herbstfarben im Elmpter Schwalmbruch

Es ist unbestritten Herbst und wir haben das schöne Wetter genutzt, um eine Runde im Elmpter Schwalmbruch zu drehen.

Während wir Pilze fotografierten, versuchte Happy im Erdmännchenmodus etwas Aufmerksamkeit zu bekommen...

Und Paula buddelte sich nach Neuseeland durch :-)

Man sieht es auf den beiden Bildern nicht, aber hier waren riesige Schwärme von Marienkäfern unterwegs - angezogen, von den weißen Birkenstämmen im hellen Sonnenlicht. Als wir an dieser Stelle anhielten, wurden wir sofort belagert...

...auf Roberts Käppi...

...und auch auf Paula.

Zwei Fliegenpilze am Weg. Gesehen haben wir viele mehr, leider wurden bei vielen die Köpfe abgeschnitten, die dann daneben lagen :-(

Und zum Schluss, durften die Mädels dann nochmal modeln... Hier hat sich Happy leider bewegt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hanne (Donnerstag, 03 November 2016 21:21)

    So eine schöne Landschaft wie immer tolle Bilder, da könnte man glatt noch eine Runde spazieren gehen, leider ist es jetzt schon dunkel ! :-)
    Liebe Grüße
    Hanne