Geburtstagsfeier bei über 30 Grad

Heute hat der älteste meiner großen Brüder Geburtstag. Und da waren wir natürlich zur Gartenparty eingeladen. Da es heute über 30 Grad werden sollte, freuten sich die Hunde auf den großen Garten und ich mich auf den Pool ;-) [...]

 

 

 

 

Insgesamt feierten 8 Hunde mit - allerdings habe ich nicht alle per Foto festghalten können, da die Hunde nicht soooooo aktiv waren und einige die ganze Zeit irgendwo im Schatten unter den Tischen gelegen haben.

Als wir ankamen, waren meine Schwester und Freundin Gabi bereits im Pool. Da den Hunden auch warm war und das Wasser im aufgestellten "Hundepool" schon fast Badewannentemperatur hatte, nutzen wir die Gelegenheit, meinen beiden Mädels den neuen "Menschenpool" zu zeigen :-)

 

Zuerst war Happy dran - im Hintergrund unsere Freundin Gabi.

Happy padelt mit der Schwimmnudel - im Hintergrund meine Schwester Klaudia.

So ganz geheuer war ihr die Sache nicht ;-)

Zuletzt hatte sie dann die Vorderpfoten auf der Schwimmnudel und trieb so durchs Wasser, ohne hinten weiter zu paddeln.

 

Natürlich war sie die ganze Zeit dicht bewacht, damit auch nix passiert - obwohl sie gut schwimmen kann. Aber sie fand es etwas unheimlich, dass sie nirgendwo Boden unter den Pfoten erreichen konnte und auch nicht selbst "an Land" gehen konnte. Aber Gabi war immer dicht daneben und hat sie sozusagen auf dem Arm ausruhen lassen.

Danach war Paula dran. Ich habe auch sie "reingereicht" und sie durfte schwimmen...

Paula ist eine gute Schwimmerin, aber auch sie fand die Situation merkwürdig...

Man sieht deutlich die "Denkblase" über der Stirn ;-)

Natürlich wurde auch Paula bestens überwacht...

Und auch sie "musste" die Schwimmnudel ausprobieren.

Nachdem sie bei Happy eher nach vorne wanderte, ging die Nudel bei Paula eher nach hinten - merkwürdiger Auftrieb :-)

... und dann durfte auch Paula wieder raus ;-)

Ansonsten war eben eher faules Rumliegen angesagt - hier Kenzo unter der Weide am Teich

 

 

 

 

Anton unter dem neuen Gartentisch, der das Geburtstags-

geschenk für mein Brüderchen war.

 

 

 

 

 

 

 

Das ist Polly, eine kleine Mix-Lady, die bei meiner Schwester ihren Urlaub verbringt

 

 

 

 

Da oben werden gerade Reibekuchen gebacken ;-)

 

 

 

 

 

Paula und Polly mögen sich...

 

 

Lennox ( der Bouvier Rüde von Gabi ) , den habe ich nur einmal kurz erwischt...

 

Seine "Schwester" Josefine und auch Leonie, die älteste Hündin meiner Schwester heute gar nicht.

 

 

 

 

Anton in der Sonne...

Happy hat sich irgendwann auf einen der Küchensessel verzogen...

Und das ist auch schon das letzte Bild. Es gab noch eine tolle Spielsession von Paula und Anton, die ich auch fotografiert habe - allerdings habe ich die Kamera falsch eingestellt und damit sind alle Bilder aus dieser Sequenz gnadenlos unterbelichtet. Sie waren zwar soweit zu retten, dass man was sehen kann, aber dadurch total verrauscht und nicht wirklich zeigenswert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hanne (Montag, 21 Juli 2014 23:46)

    Ha!!! Der Swimmingpool wäre was für Charly gewesen ! :-)