Spaziergang mit Uta im Elmpter Schwalmbruch

Heute haben wir eine schöne, große Rude im Elmpter Schwalmbruch gedreht. Uta und ich warfen unsere Wegkentnisse zusammen und heraus kam ein 7,88 km langer, schöner, abwechslungsreicher Weg ! [...]

Uta hatte den Flauschefuchs dabei - und nicht dass ihr glaubt, Leni sei jetzt nachgedunkelt... Das auf den Bildern ist "Toffel" - ebenfalls ein Harzer Fuchs, der uns nach ca. 1/4 des Wegs über denselben lief und dessen Herrchen sooooooo glücklich war, endlich mal einen zweiten Harzer Fuchs zu treffen. Wir sind dann einen großen Teil des Wegs gemeinsam gegangen.

 

Natürlich wollten wir ein Rudelfoto machen, aber das war nicht so einfach... Das erste war ohne Leni, das zweite FAST auch ;-)...

...beim dritten Foto fehlt der Happen ( der übrigens einen völligen Wasserflash hatte und mich die ganze Zeit überreden wollte doch dringend was zum hinterherschwimmen ins Wasser zu werfen... )...

Beim letzten Foto sind alle drauf...Aber schön ist anders *grins*...

 

War ein total schöner Spaziergang !

Kommentar schreiben

Kommentare: 0